Israel: Wikimania in Haifa

Israel: Wikimania in Haifa




Die jährliche Konferenz "Wikimania" der Wikimedia Foundation findet in diesem Jahr erstmals in Israel statt. Hunderte von Teilnehmern werden diskutieren, wie sogenannte Wikis die Welt der Information revolutionieren können.

 

Die Konferenz, zu der Teilnehmer aus 52 Ländern, darunter der Wikipedia-Gründer Jimmy Wales, erwartet werden, findet vom 04. bis 07. August in Haifa statt. Die erste "Wikimania" fand 2005 statt und zieht seitdem jedes Jahr mehr Teilnehmer an.

 

Haifa, die multikulturelle Stadt am Mittelmeer, hat in diesem Jahr die Konkurrenten Barcelona, Montreal, New York , Tokyo und Toronto als Gastgeberin der Konferenz ausgestochen.

 

Die Organisatoren haben einiges geplant, um den internationalen Gästen ein unvergessliches Erlebnis zu bereiten: "Zum ersten Mal wird es auf einer ,Wikimania´ eine Strandparty geben. Außerdem haben wir Ausflüge nach Jerusalem, Galiläa und Akko organisisert", so Deror Lin, einer der Mitbegründer der "Wikimedia Israel" Gruppe. Auch sollen die Teilnehmer natürlich Haifa selbst kennenlernen.

 

"Ich bin in Haifa geboren", so Lin. "Ich glaube, Haifa ist eine tolle Stadt, in der alle Religionen zusammen leben und arbeiten. Hier kann man schon heute sehen, wie der Nahe Osten aussehen sollte", fährt er fort.

 

Die Konferenz bietet mit 125 Einzelveranstaltungen und Workshops jede Menge Möglichkeiten zum fachlichen Austausch.

 

Die "Wikimedia Israel" hat ein besonderes Programm, mit dem sie Schülern in Kamerun und Benin die Welt ins Klassenzimmer bringt: Studenten der Ben-Gurion-Universität haben gespendete Computer, auf denen Linux instaliert ist, in die beiden afrikanischen Länder gebracht. Ebenfalls auf den Computern: eine statische Version der französischsprachigen Wikipedia. So können die Schüler das online-Lexikon verwenden, auch wenn sie keinen Zugriff auf das Internet haben.

 

Außenministerium des Staates Israel, 14.07.11 - Übersetzung: Botschaft des Staates Israel in Berlin / Foto: Stadt Haife

 

Kontakt zur Wikimania: Itzik Edri, E-Mail: [email protected]

 

Den vollständigen Artikel (auf Englisch) finden sie hier: http://www.mfa.gov.il/MFA/InnovativeIsrael/Wikimania-hits-Haifa-14-JUL-2011.htm


Samstag, 16 Juli 2011