Weitere Stimmen zum Tod von Ralph Giordano sel. A.


Weitere Stimmen zum Tod von Ralph Giordano sel. A. Baruch Dayan Ha´Emet!Wir sind in tiefer Trauer über den Tod unseres treuen Freundes und hoch geschätzten 1. Preisträgers des „ILI" (später umbenannt in den Arno Lustiger Preis) und der damit verbundenen ILI-Ehrenmitgliedschaft, die Ralph Giordano auf dem 2. [ weiterlesen ]

Tiefe Trauer über den Tod von Ralph Giordano sel. A.


Tiefe Trauer über den Tod von Ralph Giordano sel. A. Mit Trauer und Bestürzung hat der Zentralrat der Juden in Deutschland die Nachricht vom Tode Ralph Giordanos aufgenommen. Ralph Giordano beobachtete ab 1958 die Prozesse gegen NS-Kriegsverbrecher für den Zentralrat der Juden und arbeitete – bis heute – als Autor für [ weiterlesen ]



Mit den ersten Wahlspots:

Die ersten Tage des israelischen Wahlkampfs


Die ersten Tage des israelischen Wahlkampfs von Dr. Manfred Gerstenfeld Am 2. Dezember entließ Premierminister Benjamin Netanyahu Finanzminister Yair Lapid, den Parteichef von Yesch Atid („Es gibt eine Zukunft“) und Justizministerin Tzipi Livni, Parteichefin der Hatnua („Die Bewegung“). Netanyahu [ weiterlesen ]

Gastkommentar in der New York Times: Europas moralische Gleichsetzung auf dem Tiefpunkt


Gastkommentar in der New York Times: Europas moralische Gleichsetzung auf dem Tiefpunkt von Simon Plosker, HonestReporting, 15. November 2014(Übersetzung: Yvaine de Winter) Ein Gastkommentar in der New York Times von Vincent Fean, Großbritanniens Generalkonsul in Jerusalem von 2010 bis 2014, veranschaulicht einige der eklatanten moralischen [ weiterlesen ]



Amira Hass: Wenn nur Journalisten, die uns passen, willkommen sind


Amira Hass: Wenn nur Journalisten, die uns passen, willkommen sind von Pesach Benson, HonestReporting, 1. Oktober 2014 Was ist an diesem Bild verkehrt? Die israelische Journalistin Amira Hass berichtete über eine Konferenz an der Bir-Zeit-Universität. Sie war ehrlich mit den palästinensischen studentischen Organisatoren, die bei [ weiterlesen ]

Jüdin von Universität ausgeschlossen


Jüdin von Universität ausgeschlossen Die palästinensische Universität Bir Seit hat die „Ha‘aretz“-Reporterin Amira Hass aus einer Veranstaltung ausgeschlossen, weil sie „jüdische Israelin“ ist. Die Leitung der Universität verurteilte den Schritt ebenso wie ein arabisch-israelischer [ weiterlesen ]



Grüne fordern LGBTTI-Flüchtlinge aus Russland als Verfolgte anerkennen


Grüne fordern LGBTTI-Flüchtlinge aus Russland als Verfolgte anerkennen HRW-Bericht muss Konsequenzen haben! Der Bericht von Human Rights Watch (HRW) belegt: Lesben, Schwule und Transsexuelle sind in Russland weitgehend schutzlos Hassverbrechen ausgeliefert. In Russland sind Homosexuelle und Transsexuelle Opfer staatlicher wie nichtstaatlicher Verfolgung [ weiterlesen ]

Anschlag in Athen Folge palästinensischer Hetze


Anschlag in Athen Folge palästinensischer Hetze Stellungnahme des Außenministeriums zum Angriff auf die israelische Botschaft in Athen12.12.2014icon_zoom.png Der Terroranschlag heute früh, bei dem mit einer Automatikwaffe auf die israelische Botschaft geschossen wurde, ist ein weiteres Glied in der Kette der [ weiterlesen ]



Europäische Presseschau:

Frankreichs Regierung tritt zurück


Frankreichs Regierung tritt zurück Kritik von Wirtschaftsminister Arnaud Montebourg am Sparkurs hat am Montag offenbar zum Bruch der Regierung in Frankreich geführt. Premier Manuel Valls reichte den Rücktritt seines Kabinetts ein und soll nun ein neues aufstellen. Das Zerwürfnis zeigt, dass sich Paris gegen Berlins [ weiterlesen ]

Paris: Großdemonstration für Israel


Paris: Großdemonstration für Israel Am Donnerstagabend haben in der französischen Hauptstadt Paris bis zu 10.000 Menschen an einer pro-israelischen Großdemonstration teilgenommen. Neben Vertretern zahlreicher gesellschaftlicher Gruppen und Institutionen, nahmen auch Mitglieder aller Parteien an der Demonstration teil. [ weiterlesen ]



The New Partner of the West


The New Partner of the West by Salomon Oppenheimer So, now it's official: While the western world has allied itself with new partners and dropped more or less Israel. The EU wants to recognize a Palestinian state and therefore as soon as possible either dividing Jerusalem or even completely expelling the Jews from [ weiterlesen ]

Der Aufstieg Irans


Der Aufstieg Irans von Clifford D. May., Israel haYom Anlässlich seiner Rede vor der UN-Vollversammlung vergangene Woche beschrieb US-Präsident Barack Obama den Konflikt im Nahen Osten als einen “Kampf ohne Sieger.” Die Fakten zeigen jedoch, dass er sich irrt. Ich denke, der Iran [ weiterlesen ]



Deutsche Cyber-Security-Delegation in Israel


Deutsche Cyber-Security-Delegation in Israel Vergangene Woche reiste eine Delegation des Cyber-Sicherheitsrats Deutschland e.V. mit der Unterstützung des Israel Trade Center zu einem Informationsbesuch zum Thema Cyber-Security nach Israel. Die Teilnehmer, darunter der Präsident des Cyber-Sicherheitsrats und Vertreter von RWE, [ weiterlesen ]

Nahles auf DGB-Bundeskongress:

Mitmachen beim Ausbildungspakt


Mitmachen beim Ausbildungspakt Mindestlohn, Werkverträge, Arbeitnehmerdatenschutz und Rentenpaket – diese Themen hat Bundesarbeitsministerin Nahles schon angepackt oder will sie noch anpacken. Auf dem DGB-Kongress appelliert Nahles an die Gewerkschaften, bei der Neuauflage des Ausbildungspaktes wieder [ weiterlesen ]



Eröffnung des Haifa Film Festivals


Eröffnung des Haifa Film Festivals Das 30. Internationale Haifa Film Festival wird am kommenden Donnerstag unter besten Bedingungen eröffnet und wird eine ganze Reihe neuer Filme des blühenden israelischen Kinos vorstellen. Das Festival in Haifa ist unter der Leitung von Pnina Blayer in den letzten Jahren [ weiterlesen ]

Außenminister Steinmeier eröffnet Frankfurter Buchmesse


Außenminister Steinmeier eröffnet Frankfurter Buchmesse Am Dienstag, den 7. September, eröffnet Außenminister Frank-Walter Steinmeier die 66. Frankfurter Buchmesse. Im Mittelpunkt steht in diesem Jahr das Gastland Finnland. Zur Eröffnung wird der finnische Staatspräsident Sauli Niinistö erwartet. Im Anschluss an die [ weiterlesen ]



US-Gesundheitsbehörde: AIDS-Prävention durch Beschneidung


US-Gesundheitsbehörde: AIDS-Prävention durch Beschneidung Wie amerikanische Medien berichten, plant die Gesundheitsbehörde der USA, CDC (Centers for Disease Control and Prevention), eine Empfehlung zur Entfernung der Vorhaut als Vorbeugung gegen Aids herauszugeben. Medizinisch-klinische Studien belegen, das beschnitte Männer ein signifikant [ weiterlesen ]

Frauengesundheit 2014 - informiert - aktiv - bewegt:

Frauengesundheitskongress des Bundesgesundheitsministeriums und der BZgA am 1. Oktober in Berlin


Frauengesundheitskongress des Bundesgesundheitsministeriums und der BZgA am 1. Oktober in Berlin Bei Frauen werden doppelt so oft Depressionen diagnostiziert wie bei Männern. Zwei Drittel aller Arzneimittelabhängigen sind Frauen. Diese und weitere spannende Aspekte thematisiert der Frauengesundheitskongress 2014. Unter dem Motto "informiert - aktiv - bewegt" laden das [ weiterlesen ]



Israelisch-deutsches Fußballspiel abgesagt


Israelisch-deutsches Fußballspiel abgesagt Das für Ende März angesetzte Freundschaftsspiel zwischen Israel und Deutschland findet nicht statt. Denn sonst hätte die israelische Nationalmannschaft binnen einer Woche drei schwierige Fußballspiele zu bestreiten. Anlass für die am 25. März 2015 geplante [ weiterlesen ]

Leichtathletik-EM: Israelischen Läufer gewinnt Bronze


Leichtathletik-EM: Israelischen Läufer gewinnt Bronze Als erster israelischer Läufer hat Donald Sanford eine Medaille bei einer Europameisterschaft gewonnen. In Zürich erreichte er am Freitagabend über 400 Meter den dritten Platz und stellte einen neuen Landesrekord auf. Gold gewann der Brite Martyn Rooney in 44 .71 Sekunden, [ weiterlesen ]



BAföG steigt ab 2016 um sieben Prozent


BAföG steigt ab 2016 um sieben Prozent Für Studierende mit eigener Wohnung soll der BAföG-Höchstsatz auf bis zu 735 Euro monatlich steigen. 110.000 mehr Studierende und Schüler werden BAföG erhalten, da auch höhere Freibeträge für das Elterneinkommen geplant sind. Die Erhöhungen sollen mit [ weiterlesen ]

BAföG steigt ab 2016 um sieben Prozent


BAföG steigt ab 2016 um sieben Prozent Für Studierende mit eigener Wohnung soll der BAföG-Höchstsatz auf bis zu 735 Euro monatlich steigen. 110.000 mehr Studierende und Schüler werden BAföG erhalten, da auch höhere Freibeträge für das Elterneinkommen geplant sind. Die Erhöhungen sollen mit [ weiterlesen ]



Weiblich, vegan, tolerant, links, pflegeleicht und blöd sucht…


Weiblich, vegan, tolerant, links, pflegeleicht und blöd sucht… Unsere Kollegin Jennifer Nathalie Pyke ist beim surfen auf eine Suchanzeige nach einem WG-Zimmer der besonderen Art gestoßen - und hat diese Anzeige in Auszügen kommentiert, und zwar auf der ganz und gar unveganen Website der ACHSE DES gUTEN. "Berliner [ weiterlesen ]

Weinmesse.

Israelische Newcommer im Fokus


Israelische Newcommer im Fokus Drei Tage lang, vom 23. bis 25. März, präsentierten acht Winzer aus den Weinanbaugebieten in Galiäa und in den Judäischen Bergen dem internationalen Messepublikum ihre Spitzenweine in Düsseldorf. Zahlreiche Besucher konnten sich am Stand und bei den Verkostungen von der [ weiterlesen ]



Morgen beginnt Chanukka


Morgen beginnt Chanukka Morgen Abend, am 25. Kislev des jüdischen Kalenders, beginnt das Lichterfest Chanukka. Das Jüdische Bildungszentrum Chabad Lubawitsch lädt aus diesem Anlass zum Lichterentzünden am Brandenburger Tor in Berlin ein, wo wie schon in vergangenen Jahren Europas größten [ weiterlesen ]

Die Bedeutung der Tora-Lesung am Chanukka


Die Bedeutung der Tora-Lesung am Chanukka von Raw Frand zu Chanukka 5771 Der Derech Haschem schreibt, dass die Tora-Lesung jedes Festtages als geeigneter Kanal für himmlischen Fülle dient, einzigartig für diesen bestimmten Festtag. Zum Beispiel ist die Tora-Lesung von Purim "Und Amalek kam..." [Schemot [ weiterlesen ]



Berlin: Antisemitismus und Islamismus unter Jugendlichen


Berlin: Antisemitismus und Islamismus unter Jugendlichen Podiumsdiskussion mitAhmad Mansour (European Foundation for Democracy) undDr. Günther Jikeli (Fellow am französischen Centre National de la Recherche Scientifique)Wann: 26. September um 19 : 30 UhrWo: Hörsaal 2002, Hauptgebäude Humboldt [ weiterlesen ]

Berlin: Interreligiöse Mahnwache gegen Fanatismus


Berlin: Interreligiöse Mahnwache gegen Fanatismus "Wir wollen leben, nicht Leben nehmen - Für Menschenrechte – gegen religiösen Fanatismus" Wir, Seyran Ates, Lala Süsskind und Ulrike Trautwein, gehören unterschiedlichen Glaubensrichtungen an und wollen mit einer Mahnwache am 5. September 2014 um 14 Uhr vor dem [ weiterlesen ]



Israeli erobert Apple im Sturm


Israeli erobert Apple im Sturm Wie die Computerfirma Apple am Wochenende auf ihrer Webseite bekannt gab, wird der Israeli Johny Srouji zukünftig die Hardware-Abteilung des Unternehmens leiten. Srouji stammt aus einer arabisch-israelischen Familie in Haifa und erwarb seinen Bachelor und Master am dort [ weiterlesen ]

Israelisches Unternehmen LiveU bringt die Fußball-WM auf unsere Bildschirme


Israelisches Unternehmen LiveU bringt die Fußball-WM auf unsere Bildschirme 25 Millionen Zuschauer verfolgten Deutschlands packendes Unentschieden gegen Ghana. Dass sie dies auch israelischer Technik zu verdanken haben, dürften allerdings nur die wenigsten wissen. LiveU aus Kfar Saba vor den Toren Tel Avivs ist verantwortlich für die Übertragung der [ weiterlesen ]



Modernisierung der Versicherungsaufsicht:

Mehr Schutz für Versicherte


Mehr Schutz für Versicherte Die aufsichtsrechtlichen Anforderungen an Versicherungsunternehmen sollen grundlegend neu ausgestaltet werden. Dies hat das Bundeskabinett beschlossen. Die Neuregelung erleichtert die Risikobewertung von Unternehmen und sichert die Ansprüche der Versicherten stärker ab. Der vom [ weiterlesen ]

Roaming-Gebühren sinken: Günstiger telefonieren in der EU


Roaming-Gebühren sinken: Günstiger telefonieren in der EU Pünktlich zur Ferienzeit sinken die Gebühren für den Mobilfunk innerhalb der EU-Mitgliedsländer. Möglich macht das die EU-Roaming-Verordnung. So wird es preiswerter, im Urlaub über Handy im Web zu surfen, Fotos zu verschicken oder soziale Netzwerke zu nutzen.[ weiterlesen ]



Gelesen und vorgestellt:

Die Tora und die Prophetenlesungen in der Übersetzung von Moses Mendelsohn


Die Tora und die Prophetenlesungen in der Übersetzung von Moses Mendelsohn Der Religionsphilosoph Moses Mendelsohn war ein wegweisender Pionier: 1783 fertigte er die erste Übersetzung der fünfs Bücher Mose´, die Tora, ins Hochdeutsche an. Erschienen ist die vorliegende Ausgabe in der Jüdischen Verlagsanstalt Berlin (JVB), herausgegeben im [ weiterlesen ]

Neuerscheinung:

“Von Mauerfall bis Nagelbombe. Der NSU-Anschlag auf die Kölner Keupstraße im Kontext der Pogrome und Anschläge der neunziger Jahre“


“Von Mauerfall bis Nagelbombe. Der NSU-Anschlag auf die Kölner Keupstraße im Kontext der Pogrome und Anschläge der neunziger Jahre“ Zum zehnten Jahrestag des vom NSU verübten Nagelbombenanschlags in der Kölner Keupstraße am 9. Juni 2004 gibt die Kölner Gruppe “Dostluk Sineması“ ein Buch, unter anderem mit Augenzeugenberichten der damaligen Anwohner, heraus. Unterstützt und [ weiterlesen ]



[Hausmitteilung] Aktualisierungen wieder ab Donnerstagnachmittag


[Hausmitteilung]  Aktualisierungen wieder ab Donnerstagnachmittag Heute Abend beginnt das achttägige Laubhüttenfest Sukkot. Es erinnert uns zum einen an die Wanderschaft des Volkes Israel durch die Wüste nach der Gefangenschaft in Ägypten und vor der Heimkehr nach Eretz Israel, zum anderen auch daran, das unsere Behausung auf Erden nur [ weiterlesen ]

[Hausmitteilung] Teamverstärkung - Neuer Wirtschaftsredakteur bei haOlam.de


[Hausmitteilung] Teamverstärkung - Neuer Wirtschaftsredakteur bei haOlam.de Das Team von haOlam.de hat eine Verstärkung bekommen - mit Ali Özkök haben wir einen neuen Mitarbeiter, dessen Kompetenz nicht nur, aber besonders im Bereich Wirtschaft liegt, ein Themenfeld, das bei haOlam.de bislang noch nicht optimal besetzt war. Damit ist nun ein wichtiger und [ weiterlesen ]



Medien und der Gazas-Konflikt:

"Man weiss nicht mehr, ob man deswegen weinen oder lachen soll!"


Seit mittlerweile knapp zwei Wochen schaue ich jeden Tag für einige Stunden den israelischen Nachrichtensender ‘Arutz 2 Hadashot’. Und ich fange langsam aber sicher an zu verstehen, warum man in Israel die tendenziös anti-israelische mediale Berichterstattung in Europa [ weiterlesen ]

Jeder weiß, dass Antizionismus überhaupt nichts mit Antisemitismus zu tun hat


Jeder weiß, dass Antizionismus überhaupt nichts mit Antisemitismus zu tun hat von Eylon Aslan-Levy Jeder weiß, dass Antizionismus überhaupt nichts mit Antisemitismus zu tun hat. Trotz dieses Pogroms in Paris, als hunderte Juden in eine Synagoge gefangen waren und ein Mob Steine und Ziegel auf das Gebäude warf und „Hitler hatte [ weiterlesen ]



Die Ein-Staaten-Lösung, eine super Idee?


Die Ein-Staaten-Lösung, eine super Idee? Ein Kommentar von Rabbi Michael Boyden Die Kennedy School of Government, eine Fakultät der Universität Harvard, veranstaltete unlängst eine Konferenz mit folgendem Titel: “Israel/Palästina und die Ein-Staaten-Lösung”. Auf den ersten [ weiterlesen ]

Rabbi Michael Boyden kommetiert:

Irans Nuklearambitionen


Irans Nuklearambitionen Vor ein paar Wochen schrieb ich auf dem "We are for Israel"-Blog dass “die Schlussfolgerung, wonach die USA sich höchstwahrscheinlich nicht zu einer militärischen Intervention im Iran entscheiden werden, leider zutreffen ist. Immerhin steht die physische Existenz der USA [ weiterlesen ]