Ägyptischer Kleriker: `Wir wollen jüdisches Blut´

Ägyptischer Kleriker: `Wir wollen jüdisches Blut´




„Muslime weltweit dürsten nach jüdischem Blut“, so der ägyptische Kleriker Scheich Sallah Sultan in seiner jüngsten Hasspredigt. Diese wurde in Ägypten und im palästinensischen Hamas-TV im Gazastreifen gesendet. „Ich reise überall in der Welt herum und treffe Anhänger der Al-Aksa-Moschee, Unterstützer der palästinensischen Strafhäftlinge in Israel und Befürworter des Befreiungskampfes um Jerusalem und Palästina. Die Menschen wollen jüdisches Blut fließen sehen, sie streben nach dem gelobten Krieg gegen die Söhne Zions, bis Palästina ein für alle Male befreit sein wird.“

 

Foto: Im nazistischen Hamas-TV werden vor allem Kinder für die Mordpropaganda gegen Israel mißbraucht (Foto: Archiv)


Autor: haolam.de
Bild Quelle:


Donnerstag, 09 August 2012