Donald Trump startet Wahlkampftour für 2024 und prophezeit den Dritten Weltkrieg

Donald Trump startet Wahlkampftour für 2024 und prophezeit den Dritten Weltkrieg


Der ehemalige US-Präsident Donald Trump ist zurück im Rampenlicht und hat seine Wahlkampftour für die US-Präsidentschaftswahlen 2024 gestartet.

Donald Trump startet Wahlkampftour für 2024 und prophezeit den Dritten Weltkrieg

In einer Rede in der Stadt Davenport, Iowa, sprach Trump über den Krieg in der Ukraine und warnte, dass ein Dritter Weltkrieg bevorstehe, sollte er nicht ins Weiße Haus zurückkehren. Er betonte, dass er der einzige Kandidat sei, der den Dritten Weltkrieg verhindern könne.

Laut Trump ist die derzeitige geopolitische Lage die "gefährlichste Zeit" für die USA und die Welt. Er warf dem amtierenden Präsidenten Joe Biden vor, das Land in einen Atomkrieg zu führen, der möglicherweise das Ende der Welt bedeuten könnte. Trump behauptete, Biden habe "Russland direkt in die Arme Chinas getrieben" und die Nation stehe vor einer extrem schwierigen Zeit.

In seiner Rede versprach Trump, den Krieg in der Ukraine schnell zu beenden, sollte er erneut zum Präsidenten gewählt werden. Er betonte sein angeblich gutes Verhältnis zu Russlands Präsident Wladimir Putin und erklärte, dass der Krieg in der Ukraine innerhalb von 24 Stunden nach seiner Wiederwahl beendet sein würde, wenn es bis dahin nicht bereits geschehen sei.

Die Rede des ehemaligen Präsidenten bei der Wahlkampfveranstaltung in Davenport dauerte rund 100 Minuten und markierte den Beginn seiner Bemühungen, bei den Präsidentschaftswahlen 2024 erneut das Amt des US-Präsidenten zu übernehmen.

Trumps Rückkehr in die politische Arena wird zweifellos die politische Landschaft in den USA beeinflussen und könnte einen polarisierenden Einfluss auf die Wählerschaft haben. Seine Warnung vor einem Dritten Weltkrieg und sein Versprechen, diesen zu verhindern, werden sicherlich in den kommenden Monaten ein zentrales Thema in seinem Wahlkampf sein.


Autor: Bernd Geiger
Bild Quelle: Symbolbild


Samstag, 18 März 2023

Waren diese Infos wertvoll für Sie?

Sie können uns Danke sagen. Geben Sie einen beliebigen Betrag zurück und zeigen Sie damit, wie viel Ihnen der Inhalt wert ist.




empfohlene Artikel
weitere Artikel von: Bernd Geiger

Folgen Sie und auf:


meistgelesene Artikel der letzten 7 Tage