Saudi-Ölkonzern: Der bombardierte Börsengang

Saudi-Ölkonzern: Der bombardierte Börsengang


Von Wolfgang Weimer

Der Börsengang des saudischen Ölkonzerns Aramco soll der größte der Menschheitsgeschichte werden. Der Wert von Aramco soll dem 300fachen der Lufthansa entsprechen. Doch diese Rechnung hat sich erledigt. Ein paar nach jetzigem Stand vermutlich vom Iran abgefeuerte Drohnen vernichteten das Vertrauen in den Konzern und damit ein Viertel des Börsenwertes, etwa 500 Milliarden Dollar.


Autor: AchGut
Bild Quelle: Gerald Nino U.S. Dept. of Homeland Security via Wikimedia Commons


Donnerstag, 19 September 2019