Bundesrepublik blockiert Waffenembargo gegen Türkei

Bundesrepublik blockiert Waffenembargo gegen Türkei


Laut `Bild´-Zeitung hat die Bundesregierung schärfere Sanktionen gegen die Erdogan-Türkei verhindert.

Obwohl die türkische Armee zusammen mit islamistischen Terrormilizen bei ihrem Überfall auf die Kurden in Nordsyrien schlimmste Kriegsverbrechen begeht, hat die Bundesregierung schärfere Sanktionen und ein Waffenembargo durch die EU verhindert.

BILD berichtet:

Die Bundesregierung hat sich auf EU-Ebene offenbar aktiv GEGEN ein Waffenembargo gegen die Türkei eingesetzt.

Am Montag hatten die EU-Außenminister eine Erklärung verabschiedet, in der die türkische Militäroffensive in Nordsyrien zwar scharf verurteilt wurde, jedoch nur nationale Einschränkungen der Rüstungsexporte zur Sprache kommen. Ein EU-weiter Lieferungsstopp von Waffen oder Sanktionen gegen die Türkei wurden in der gemeinsamen Erklärung völlig ausgeklammert.

Dokumente zeigen, wie sich die Bundesregierung GEGEN schärfere Maßnahmen und Formulieru

 

Foto: Israelis demonstrieren aus Solidarität mit den Kurden und protestieren gegen die Invasion der türkischen Armee und mit ihr verbündeter islamistischer Terrormilizen in Nordsyrien

 


Autor: Redaktion
Bild Quelle: Screenshot YT


Mittwoch, 16 Oktober 2019






Aber das hat Herr Maas doch nur gemacht um den Gesprächsfaden nicht abreissen zu lassen (Ironie off).