Thomas von der Osten-Sacken: Bürgerlich liberales Kaliphat?

Thomas von der Osten-Sacken:

Bürgerlich liberales Kaliphat?




Die angeblich ja so moderate Ennadha Partei, der man jetzt schon, um einen Autor der Jungle World zu zitieren, glauben könne, dass “sie sich in ein bürgerlich-liberales System einfügen und grundlegende Freiheiten garantieren möchte” hat erst einmal die Hamas zum Vortrag geladen und dies als “a divine moment in a new state, and in, hopefully, a 6th caliphate,” bezeichnet, referring to the historical system of Islamic monarchies.

Aber keine Sorge, sie meinen damit natürlich ein ganz bürgerlich-liberales Kaliphat. Schließlich hat ja auch nur Hamadi Jebali vom 6. Kaliphat gesprochen, eine völlige Randfigur bei Ennadha, nämlich nur Kandidat für das Amt des nächsten Premierministers.

Keinen Monat nach den Wahlen hat Ennadha sich auch schon mal vom parlamentarischen System verabschiedet und verspricht sich nunmehr für ein starkes Präsidialsystem einzusetzen.

Und wie sie es mit den Frauenrechten halten? Dazu schreibt Hussein Ibish:

No sooner had the Islamist Al-Nahda party secured its status as the largest group in Tunisia’s new Constituent Assembly, than we saw a misogynist agenda rearing its ugly, familiar head. The party’s iconic spokeswoman, Souad Abderrahim, called single mothers a “disgrace” and declared that they “do not have the right to exist.” (…)

What’s important is that Abderrahim’s comments demonstrate where Al-Nahda, one of the least extreme among Arab Islamist parties, is coming from on the issue of women’s rights. Abderrahim, of course, had no comment about the role of men in creating single motherhood.

 

Siehe auch:

The Modernist Democratic Pole (PDM), made up of several political parties, associations and public figures, said that the recent statement of Hamadi Jebali, Secretary General of “Ennahdha” and its nominee to be the next prime minister, about the 6th caliphate, aroused doubts about his capacity to lead the government and about his party’s political plan.

 

Zweitveröffentlichung mit freundlicher Genehmigung des Autors

 

Links zum Thema:

 


Autor: haolam.de
Bild Quelle:


Freitag, 18 November 2011