Avigdor Lieberman unterstützt algerischen Schriftsteller

Avigdor Lieberman unterstützt algerischen Schriftsteller




Der israelische Außenminister und stellvertretende Ministerpräsident Avigdor Lieberman will dem Schriftsteller Boualem Sansal zur Seite zu stehen. Dieser wird seit seiner Israel-Reise im Mai dieses Jahres von der arabischen Welt geächtet.

Am Montag forderte der Vorsitzende der konservativ-zionistischen Partei Yisrael Beteinuh den französischen Außenminister Laurant Fabius bei einem Treffen in Paris auf, den Boykott gegen Sansal öffentlich anzuprangern, berichtet die israelische Tageszeitung „Yediot Aharonot“. Die Boykottaktion hat auch bei französischen Intellektuellen und linken Zeitungen für Furore gesorgt.

In einem Interview der französischen Tageszeitung „Libération“ warf Sansal den arabischen Staaten Heuchelei vor. „Einerseits sind sie nicht im Krieg mit Israel, aber haben verdeckte Beziehungen zu Israel. Auf der anderen Seite boykottieren sie ihn für seinen Israel-Besuch“, resümierte die Zeitung. Der Autor bezeichnet den Dialog zwischen Israel und den arabischen Staaten als einzigen Weg zum Frieden.


Autor: haolam.de
Bild Quelle:


Samstag, 28 Juli 2012